Lohnabbund

Lohnabbund – passgenau von Holz-Meyer

Jeder aus dem Holzbau, kennt den Begriff Abbund. Für alle anderen gibt es hier noch einmal eine kurze Erklärung: Beim Lohnabbund handelt es sich um die Herstellung von Holzbauteilen wie Dachstühlen, Fachwerk oder Wandelementen. Insgesamt bietet der Lohnabbund eine Möglichkeit, hochwertige Holzbauteile maßgeschneidert für jedes Bauprojekt herzustellen und maßgeblich zur Qualität und Effizienz im Holzbau beizutragen. Der Begriff „Abbund“ bezieht sich dabei auf das exakte Zuschneiden und Vorbereiten von Holzelementen für den späteren reibungslosen Zusammenbau.

Und genau das machen wir seit vielen Jahren – zuverlässig und präzise. Holz-Meyer ist Ihr qualifizierter Partner für maschinellen Abbund: Dachstühle, Carports, Vordächer, Terrassen-Überdachungen, Fachwerk-Konstruktionen, Pavillons u. a. können wir Ihnen fix und fertig zuschneiden; passgenau nach Ihren Maßen, inklusive Klauen, Kerven, Bohrungen, Zapfen, Versätzen, Überblattungen, Schweifungen u. u. u. Unsere Erfahrung zusammen mit modernster Maschinentechnologie garantiert präziseste Ergebnisse.

Jährlich meistern wir … Projekte!

Der Ablauf

Dafür sind zu Beginn eine sorgfältige Planung und enge Abstimmung unerlässlich. Überlassen Sie uns Ihre Skizzen, Baugesuchspläne, Abbunddaten oder Abbundpläne zu dem Projekt. Oder wir messen Ihr Bauvorhaben vor Ort auf. Daraufhin setzen wir die Pläne per CAD in die erforderlichen Holzlisten, Fertigungszeichnungen und Maschinendaten um. Dabei erfolgt bereits die Nummerierung der einzelnen Holzteile. Später können die einzelnen Bauteile auf der Baustelle anhand dieser Nummern zur finalen Konstruktion passgenau zusammengesetzt werden.

Schritte des Maschinenabbunds:

  1. Übergabe Ihrer Daten an uns in Papier- oder digitaler Form
  2. Abstimmung der Details mit Ihnen und beteiligten Gewerken
  3. Erstellung der CAD-Konstruktion auf Sema oder Cadwork (???)
  4. Übergabe des Werkplans an Sie zur Durchsicht und Freigabe
  5. Vornehmen der Holzbestellung für Sie
  6. Abbund: Maßgetreuer Zuschnitt der Bauteile, ggf. inkl. Hobeln oder Fasen
  7. Nummerierung der Holzteile
  8. Termingerechte Lieferung vor Ort

Modernste Werksmaschinen für optimale Ergebnisse

Unsere Werkshalle ist ausgestattet mit modernsten Abbundmaschinen, die uns jeden Tag mit ihrer Präzision und Vielseitigkeit begeistern. Mit der Hundegger K2i/ROBOT-Drive (???) verfügen wir über eine wahre Wunderwaffe, die hochpräzise Zuschnitte in alle Richtungen und Winkel ermöglicht.

Walzenfräser und Fingerfräser sorgen für passgenaue Zapfen, Ausblattungen, Schwalbenschwanzverbindungen und Ausfälzungen. Verschiedene Bohreinrichtungen und das Schlitzgerät ergänzen das Werkzeug und eröffnen ganz neue Möglichkeiten. Maschineneigene Stifte markieren die Lage der Hölzer innerhalb der finalen Holzkonstruktion – eine wirklich geniale Funktion, die den späteren reibungslosen Zusammenbau möglich macht. Bei Bedarf wird das fertig abgebundene Holz teilweise ganz gehobelt oder gefast und mit Einzelstabnummern der Werkplanung versehen.

Sie suchen einen zuverlässigen, qualifizierten Abbundbetrieb für Ihre Holzbauprojekte oder haben ein konkretes Vorhaben? Sprechen Sie uns an – per Telefon, über unser Kontaktformular oder kommen Sie doch einfach direkt bei uns in Herzfelde vorbei.